Vor der Wahl der Bürgermeister durch den Rat am 28. Oktober möchte sich die frisch gewählte Piratenpartei Münster selbst ein Bild der Kandidaten machen. Dazu lädt sie alle Bewerber um die Ämter zu einer Diskussionsrunde am 13. Oktober zu 19:30 Uhr in die Frauenstraße 24 ein.

“Da unsere Stimme im Rat ausschlaggebend sein könnte, möchten wir uns vorher ein Bild darüber machen wie die Kandidaten zu den Themen Transparenz, Bürgerrechte und Partizipation stehen. Aus unserem Selbstverständnis heraus ist klar, dass ich diese Entscheidung nicht alleine, sondern zusammen mit anderen Piraten und interessierten Bürgern treffe”, so der designierte Ratsherr Marco Langenfeld.

Die Bürgermeister fungieren ehrenamtlich als Stellvertreter des direkt gewählten Oberbürgermeisters.

4 Kommentare

  1. 1

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Piraten Münster erwähnt. Piraten Münster sagte: Neue Blog Post: : Wir laden die Bürgermeisterkandidaten ein http://bit.ly/3T9syB […]

  2. 2

    Ahoi,
    welche Kandidaten stehen denn zur verfügung?

    Piratigen Gruss

  3. 3
  4. 4
    Philip Brechler

    @MistaBreed
    So weit ich weiß noch keine, eine Einladung ist aber raus und ich denke das einige kommen werden, sie sind auf unsere Stimme ja teilweise angewiesen…