3.000 Unterschriften sind kein Problem – G9 jetzt!

CC BY-SA 4.0 - Piratenpartei Münster

Die Piratenpartei Münster freut sich, dass die Initiative ‚G9 jetzt!‘ die erforderlichen 3.000 Unterschriften beim NRW-Innenminister eingereicht hat. Damit steht einem Volksbegehren formal nichts mehr im Weg. Die Piraten haben dieses Anliegen mit ihrer Aktion #G9fürNRW immer aktiv unterstützt und sind als einzige im NRW-Landtag vertretene Fraktion uneingeschränkt für G9.

Die Entscheidung zu G9 ist […]

weiterlesen ›

Münster wächst, die Anzahl der Bäume schrumpft

Mit Bedauern stellen die Piraten Münster fest, dass fast täglich an irgendeiner Stelle in der Stadt umfangreiche Baumfällungen vorgenommen werden. Derzeit müssen die Bäume an der Stettiner Straße weichen. „Wo werden morgen Bäume gefällt? Die Stadt verliert Jahr für Jahr immer mehr Stadtgrün. Das ist schlecht für das Mikroklima in der Stadt, schlecht für die […]

weiterlesen ›

Bürgerentscheide auch in Zukunft wichtig und richtig

CC BY-SA 4.0 - Piratenpartei Münster

„Natürlich bin ich enttäuscht“, so Daniel Düngel, Vorsitzender der Piraten Münster und Abgeordneter der Piraten im Landtag. „Gerne hätte ich die verkaufsoffenen Sonntage in Münster gehabt, aber Bürgerbeteiligung kann halt auch weh tun.“

Am Sonntag haben sich rund 11,8 % der wahlberechtigten Münsteraner gegen die verkaufsoffenen Sonntage entschieden. Diese relativ niedrige Zahl darf man vor […]

weiterlesen ›

Fährt der Digitalisierungszug ohne Münsters Schülerinnen und Schüler?

CC BY-SA 2.0 Jugend hackt, Foto: Steffen Haas

Die Lebens- und Arbeitswelt ist mehr und mehr von Informationstechnologie geprägt. Um diese zu verstehen und um sie aktiv mitzugestalten sind Kenntnisse der Informatik erforderlich. Es sind daher umfängliche Angebote für eine informatische Allgemeinbildung notwendig, um allen Kindern und Jugendlichen die Teilhabe an der digitalen Gesellschaft zu ermöglichen. Ein Pflichtfach Informatik an allgemeinbildenden Schulen wäre […]

weiterlesen ›

Fahrscheinfrei? Am liebsten immer!

CC BY-SA 4.0 - Piratenpartei Münster

Anlässlich des #Fahrscheinfreitags am Samstag, den 15.10.2016, sind die Piraten Münster und die Landtagsfraktion der Piraten ab 9:30 Uhr vor Ort auf dem Stubengassenplatz und informieren über die Arbeit der Fraktion und das Konzept des fahrscheinfreien Nahverkehrs.

Im Mittelpunkt des neuen münsterschen Nahverkehrsplans steht die Ringlinie. Auch die Piraten nutzen den Tag und werden die […]

weiterlesen ›

Piraten Münster stellen Kandidaten für die Landtagswahl auf

CC BY-SA 4.0 Piratenpartei Münster

Die Piratenpartei Münster hat am Samstag ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl im Mai 2017 gekürt.

Für Münsters Norden (WK 84) wurde Daniel Düngel (40), Landtagsabgeordneter der Piraten und Vorsitzender der Piraten Münster, mit 100% der Stimmen gewählt. In Münster Süd (WK 85) wurde Felix Wöstmann (20), Vorsitzender der Piraten Münster, ebenso einstimmig gewählt.

Die Piraten […]

weiterlesen ›

Zur Ratsdebatte über die KiTa-Trägerschaft Hermannschule und Willingrott

Die Piratenpartei Münster ist über die Einwände der SPD gegen die beschlossene Trägerschaft zweier KiTas an der Hermannschule und am Willingrott verwundert. Hier zahlt der künftige Träger erstmals seit langem wieder den vorgesehenen Trägeranteil von neun Prozent, sodass die Stadt Münster den Träger nicht zusätzlich bezuschussen muss. Gerade kirchliche Betreiber von KiTas zahlen in Münster […]

weiterlesen ›