Klarmachen zum Ändern!

Aktuelle Artikel

Halberstadt: “…gierige Griechen…”

Ratsherr Richard-Michael Halberstadt hat sich nach Meinung der Piraten ungebührlich verhalten, als er sich an einer Aktion der größten Boulevardzeitung Deutschlands beteiligte. "Als Mitglied des Integrationsrates und des Ausschusses für Kinder, Jugendliche und Familien muss sich Herr Halberstadt ... Weiterlesen

Piraten Münster kritisieren die hohen Kosten für OB-Wahl

Die Piraten Münster kritisieren angesichts der heute in den "Westfälischen Nachrichten" erschienenen Meldung über 20 zusätzlich einzustellende städtische Mitarbeiter für die OB-Wahl im September, nochmals die Entscheidung von OB Lewe, diese Wahl nicht mit der Kommunalwahl im Mai letzten Jahres zusam... Weiterlesen

Ein neues Kapitel

Wir, als Piraten in Münster, sind zur Kommunalwahl 2014 angetreten, um Bürger-Politik zu betreiben. Unsere Politik sollte dabei die Interessen aller Menschen in Münster berücksichtigen und wieder mehr Wert auf Miteinander und Füreinander legen. Um dies so erfolgreich wie möglich zu gestalten, haben ... Weiterlesen

Piraten/ÖDP: Dezernentengeschacher unwürdig

Die Ratsfraktion PIRATEN/ÖDP hat den Eindruck, dass die Sorge um Zukunft unserer Stadt hinter dem politischen Kalkül und Machtinteressen zurückstehen muss. Natürlich ist den beiden Parteien bewusst, dass es sich um Wahlbeamte handelt und das Prozedere zum politischen Alltag gehöre. "ÖDP und PIRATEN... Weiterlesen

Abfallwirtschaftskonzept V/0962/2014

von Peter Hemecker Nachfolgend mein Bericht vom 17.1.15:   Die Stadt Münster ist öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger und hat die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) mit der Erfüllung ihrer Aufgaben betraut. Gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz werden regelmäßig Abfallwirtschaftskonz... Weiterlesen

Fraktion Piraten / ÖDP fordert Gleichstellungsbüro jetzt!

„In Münster gibt es zwar einen Ausschuss für Gleichstellung, jedoch kein Gleichstellungsbüro" so Heiko Philippski, der für die Fraktion Piraten / ÖDP Mitglied im Ausschuss für Gleichstellung ist. Bisher ist das Frauenbüro das zuständige Amt für den Gleichstellungsausschuss. Mit dem Ratsbeschluss... Weiterlesen

2014 – 2015 Rückblick und KMV 2015.1

Ahoi Pirat! Das Jahr 2014 kann man für uns Piraten in Münster mit Fug und Recht als erfolgreich beschreiben. Wir haben einen sehr anstrengenden, aber auch schon professionellen Wahlkampf hingelegt und konnten bei der Kommunalwahl die Anzahl unserer Sitze im Rat der Stadt Münster verdoppeln. Wir ... Weiterlesen

Weitere Informationen

Open Antrag

Termine

Mrz
7
Sa
2015
all-day Kommunaltreffen m. NRW Fraktion
Kommunaltreffen m. NRW Fraktion
Mrz 7 all-day
EINLADUNG! Eure Landtagsfraktion lädt euch (Kommunalpiraten, sachkundige Bürger, kommunal Interessierte Piraten) zum fachlichen Austausch ein. Am Samstag, den 7. März 2015 wollen wir ab 10 Uhr mit euch, im Unperfekthaus [1] in Essen, folgende Themen bearbeiten: Thema: Schule Betreuerin: Moni [2] Slotbeschreibung: Das Thema Bildung ist ein zentraler Bestandteil der kommunalen Aufgaben. Inklusion, IT an den Schulen, Sekundarschulen, Offener Ganztag, Schulsozialarbeit sind nur einige aktuelle Baustellen vor Ort. Ich würde zunächst gerne darüber sprechen, für welche Aufgaben die Kommunen und für welche Aufgaben das Land zuständig ist. Dann würde ich gerne über die genannten Themen mit euch diskutieren und gemeinsam überlegen, wie ihr im Schulausschuss damit umgehen könnt. Nicht zuletzt dient dieser Slot aber auch der gemeinsamen Vernetzung. Dann braucht vor Ort nicht jeder das Rad neu erfinden. Wir sollten auch klären, wie die Fraktion, z.B durch kleine Anfragen, eure Rats- bzw. Ausschussarbeit unterstützen kann. Vielleicht sind regelmäßige Mumbletreffen der kommunalen Bildungspiraten eine Option. Thema: ÖPNV Betreuer: Oliver [3] Slotbeschreibung: “Öffentlicher Nahverkehr in der Gemeinde – Wo sind wir und wo wollen wir hin?” Vortrag und moderierter Workshop mit dem Sprecher im Ausschuss für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr sowie Vorsitzenden der Expertenkommission zur zukünftigen Finanzierung des ÖPNV im Landtag NRW Im Zentrum des einsteigenden Vortrags stehen Themen wie: * Überblick über kommunale ÖPNV-Finanzierung * Fahrscheinlos mit Bus und Bahn – Realistisches Nah- oder unerreichbares Fernziel für unsere Kommunen? Es schließt sich ein moderierter Workshop an: * ÖPNV-Konzepte vor Ort (Erfahrungsaustausch) * Mögliche Anträge im Bereich Bauen, Planen und Nahverkehr (Austausch und moderiertes Brainstorming) Thema: Flüchtlingspolitik Betreuer: Frank [4] Slotbeschreibung: Die Anzahl der Geflüchteten wird noch lange Zeit recht hoch bleiben und das betrifft vor allem die Kommunen. Denn die müssen für Versorgung und Unterbringung sorgen. In diesem Slot sollen u.a. folgende Fragen beantwortet werden: wie funktioniert das System der … Weiterlesen

View Calendar

Piraten im Landtag


Dr. Joachim Paul - in den Wahlkreisen Münster-Nord und -Süd. Dein direkter Draht zu den #20Piraten im Landtag.

Statistik

Gegründet: 01.02.2010
Mitglieder: 116 (17.12.2014)
Kontostand: 3.635,43 € (11.12.2014)