Klarmachen zum Ändern!

Aktuelle Artikel

Piratencafe mit Marina Weisband über Aula

Die Piratenpartei Münster lädt am Samstag, 13.2.16 um 14.00 Uhr zum ersten öffentlichen Piratencafé in ihre Geschäftsstelle Weseler Str. 19-21 ein. Die frühere politische Geschäftsführerin Marina Weisband wird das Projekt „aula – Schule gemeinsam gestalten“ vorstellen und die brennendsten Fragen bea... Weiterlesen

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, Grünen und Piraten der Bezirksvertretung Münster-Ost zur AfD Veranstaltung

Frauke Petry ist in Handorf nicht willkommen! Am morgigen Donnerstag spricht die Bundesvorsitzende der AfD, Frauke Petry, auf einer Veranstaltung dieser Partei. Der Veranstaltungsort wurde von der Innenstadt kurzfristig nach Handorf verlegt. Die Bezirksvertreter der SPD, Grünen und Piraten in Mün... Weiterlesen

Lieber bekifft schreiben als betrunken lesen

Die CDU in Münster wirft dem neuen Verein von Ex-Polizeipräsident Wimber vor, die negativen Folgen von Cannabiskonsum durch Jugendliche auszublenden. LEAP (Law Enforcement Against Prohibition)[1] ist eine Vereinigung von Polizisten, Richtern und Staatsanwälten, die sich für einen neuen Ansatz in der... Weiterlesen

Piratenfraktion im Landtag NRW trifft die BI Mauritz beim Stammtisch der Piraten Münster

Am 9.12.2015 kommt Michele Marsching, der Vorsitzende der Piratenfraktion im Landtag NRW und zugleich Sprecher im Petitionsausschuss, zum gemütlichen und konstruktiven Gespräch nach Münster. Ein Thema wird die Petition der Bürgerinitiative Mauritz für eine abgedeckte Tieflage der B51 (Umgehungsstra... Weiterlesen

Dominikanerkirche: Piraten Münster fordern selbstverwaltetes Bürgerzentrum

Die Piratenpartei Münster bekennt sich ausdrücklich zur sozio-kulturellen Vielfalt und unterstützt selbstverwaltete Zentren und Projekte in Bürgerhand, wie es auch in ihrem Kommunalwahlprogramm festgeschrieben ist. Die mittlerweile beendete Besetzung des "Alten Hauptzollamtes", welches kurzz... Weiterlesen

Besetztes Zollamt: Piraten Münster fordern gemeinsame Nutzung

Die Piratenpartei Münster bekennt sich ausdrücklich zur sozio-kulturellen Vielfalt und unterstützt selbstverwaltete Zentren und Projekte in Bürgerhand, wie es auch in ihrem Kommunalwahlprogramm festgeschrieben ist. Die Besetzung des alten Zollamtes als "Soziales Zentrum" in Münster hat hohe Welle... Weiterlesen

Piraten unterstützen die GRÜNEN im Kampf gegen sinnlosen Flächenfraß

Die Piraten unterstützen die Position der GRÜNEN, die sich im Stadtplanungsausschuss in einer Protokollnotiz gegen eine Anzahl von kleineren Baugebieten positioniert haben. Diese Baugebiete zerstören nachhaltig landwirtschaftliche Flächen, liegen an stark frequentierten Straßen (z.B. Maikottenweg un... Weiterlesen

Weitere Informationen

Open Antrag

Piraten im Landtag


Daniel Düngel - in den Wahlkreisen Münster-Nord und -Süd. Dein direkter Draht zu den #20Piraten im Landtag.

Statistik

Gegründet: 01.02.2010
Mitglieder: 107 (30.04.2015)
Kontostand: 4.575,41 € (04.06.2015)