Die PIRATEN traten bei der Kommunalwahl 2009 mit einer Reserveliste und 18 Direktkandidaten in Münster an.

Die Reserveliste der Piratenpartei bekam 1,55% der Stimmen und somit zog Marco Langenfeld als erster Pirat in den Rat der Stadt Münster ein.

Was denkst du?